Online Systembrett

Systemische Beratung im digitalen Zeitalter – entwickelt mit Kurt Ludewig und Ulrich Wilken

Ohne Registrierung testen

Vorteile des digitalen Systembretts

Online-Beratung hat zahlreiche Vorteile und gewinnt zunehmend an Bedeutung. Unsere digitale Lösung ermöglicht einen digitalen Austausch, der die analoge systemische Beratung optimal ergänzt.

Interaktion im virtuellen Raum
Interagieren Sie online mit Klient:innen und nutzen Sie alle Funktionen des digitalen Systembretts wie das Auswählen oder Verschieben von Figuren.
Videocall und Videochat
Über den Videochat können Sie von Angesicht zu Angesicht kommunizieren oder Nachrichten austauschen.
Keine Installation nötig
Sie und Ihre Klient:innen betreten den coachingspace ganz einfach über den Browser – ohne Installation auf dem PC.
Einladungslink versenden
Schicken Sie Ihren Klient:innen den Link zur Beratung und legen Sie sofort los.

Case Studies

Wild Consulting
Mit coachingspace erreicht unser virtuelles Coaching eine neue Dimension und eine noch höhere Wirksamkeit.
Eva Krohn
ISPA Institut
„Das Beste aus zwei Welten.“
Christian Ackermann

Videotutorial

Bedienung und Funktionen

Das sagen unsere User:innen

Mit dem Systembrett vom Coachingspace liegt eine ansprechende digitale Version vor, die gerade zur jetzigen Zeit im Jahr 2020 der verhinderten realen Begegnungen aber auch darüber hinaus einen Umgang mit diesem Verfahren bietet, der möglichst nahe am gegenständlichen Original ist. Ich habe diese digitale Version mit einem Probanden verwendet und dabei festgestellt, dass man auch mit diesem Medium intensiv und realitätsnahe über menschliche Beziehungen arbeiten kann.

Das ganze Interview mit den beiden Erfindern des Systembretts, Kurt Ludewig und Ulrich Wilken in unserem Blog-Beitrag

Der Erfinder des Systembretts über die digitale Version
Das Systembrett von Coachingspace ist wirklich beeindruckend . Was das Team digital entwickelt hat, gibt voll und ganz unsere Idee des ursprünglichen Familienbrettes wieder. Das Systembrett schafft es aber noch darüber hinaus Perspektiven und Sichtweisen einzunehmen, die im analogen Modus nicht möglich sind. So kann man in die Sichtweise einer jeden Figur „hineinschlüpfen“ und von dort aus unterschiedliche Perspektiven einnehmen. Das digitale Systembrett von Coachingspace ist eine großartige Bereicherung der beraterischen und therapeutischen Arbeit mit Menschen, da es nicht an einen Ort gebunden ist und man mit Teams oder Einzelnen auf der ganzen Welt arbeiten kann.

Ulrich Wilken (Erfinder des Systembretts)

Der Erfinder des Systembretts über die digitale Version
Wir im Institut ISPA verwenden Coachingspace für Beratungen, Coachings, Supervisionen und Seminare. Die optisch sehr ansprechende Gestaltung, die einfache Bedienung sowie die ausgewogenen Funktionalitäten haben uns überzeugt. Unsere Teilnehmer*innen sowie Klient*innen sind von dieser digitalen Möglichkeit begeistert. Wir haben mit Coachingspace eine ausgewogene, ausgereifte und innovative Erweiterung unserer Beratungsräume gefunden. Wagen auch Sie den Schritt in die digitale Erweiterung, es lohnt sich!

Christian Ackermann - Fachliche Leitung Organisationsentwicklung

Wir setzten Coachingspace in der Beratung von Familien, die von Krebs betroffen sind, ein. Durch Corona hat sich unsere Arbeit stark digitalisiert und wir freuen uns über dieses benutzerfreundliche Tool, das auch von unseren Klienten, sowohl von den Erwachsenen als auch von Kindern, problemlos angewandt werden kann. Die Arbeit mit dem digitalen Systembrett erleben wir für alle als bereichernd.

Dr. Beatrice Züll (Geschäftsführender Vorstand der Stiftung phönikks – Familien leben mit krebs)

Kostenlos testen

7 Tage kostenlos und unverbindlich testen. Danach mit Wasserzeichen weiter nutzbar.

Jetzt kostenlos registrieren