Karte der Befindlichkeiten goes digital: Wir freuen uns auf die Kooperation mit Coachingcard.de

Seit Wochen haben wir auf diesen Moment hingearbeitet und nun endlich dürfen wir stolz verkünden: Wir konnten Antonia Klein-Nikolaidis, die Gründerin von coachingcard.de, von unserer Idee des virtuellen Beratungszimmers begeistern und als Kooperationspartnerin gewinnen. Für Sie heißt das nichts anderes als: Die beliebte Karte der Befindlichkeiten gibt es jetzt auch digital!

Egal ob im Einzel- oder Gruppensetting, ob mit Kindern oder Erwachsenen, zum Einstieg in eine Beratungssitzung, als kurze Reflexionseinheit zwischendurch oder auch am Ende eines Coachingprozesses: Die Karten der Befindlichkeiten sind eine tolle, vielseitig einsetzbare Methode. Die sinnbildlichen Orte bieten Anreize für Assoziationen und schaffen eine gute Grundlage, um miteinander ins Gespräch zu kommen – und jetzt eben auch im Online-Coaching!

Landkarte der Befindlichkeiten auf dem Tisch
Die Landkarte der Befindlichkeiten im virtuellen Beratungszimmer: Die vom Systembrett bekannte Funktionalität bleibt erhalten, d.h. Figuren können benannt, bewegt und rotiert werden und die Karte von allen Seiten betrachten. Neu: Es lassen sich jetzt beliebig viele neue Figuren hinzufügen.

Insgesamt können Sie derzeit vier Varianten einstellen: Zum einen haben Sie die Wahl zwischen der Landkarte der Befindlichkeiten (Bild oben) und der Gefühlswetterkarte (Bild unten). Zum anderen können Sie entscheiden, ob die Karte auf dem Tisch in Ihrem virtuellen Beratungszimmer liegen oder stattdessen an der Wand hängen soll. Während die Option auf dem Tisch alle Vorzüge unseres Beratungszimmers bietet (Raumgefühl, Haptik, Figuren können benannt und rotiert werden), strahlt die Variante an der Wand etwas mehr Ruhe aus. Wir finden: Beides hat seinen festen Platz im Coachingspace verdient und wir überlassen es deshalb einfach Ihnen, mit welcher Variante Sie, vielleicht aber auch Ihre Klient:innen besser klar kommen.

Gefühlswetterkarte an der Wand
Die Gefühlswetterkarte an der Wand: Hier lassen sich beliebig viele Marker in verschiedenen Formen (Pins, Personen usw.) und Farben wählen und auf der Karte platzieren.

Egal ob auf dem Tisch oder an der Wand: Wie beim Systembrett auch können Sie beliebig viele Teilnehmer:innen auf der gewählten Karte einladen und sich dort positionieren lassen. Und selbstverständlich lässt sich auch bei den Befindlichkeitskarten unser kostenfreies Videomeeting-Tool nutzen, sodass Sie auf Zoom, Skype und dergleichen verzichten können.

Wie genau das alles nochmal funktioniert? Dazu schauen Sie sich doch gerne das folgende Video an, das Benjamin extra zu diesem Zwecke erstellt hat.

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie eine Befindlichkeitskarte in Ihrem Coachingspace anlegen, wie die Bedienung funktioniert und wie Sie Ihre Klient:innen auf die Karte einladen

Die Karten können Sie derzeit 24 Stunden lang kostenfrei testen. Dazu loggen Sie sich in Ihren Coachingspace ein, wählen im Menü “Karten der Befindlichkeiten” und klicken Sie auf “Jetzt 24h freischalten”. Sie haben nun einen ganzen Tag lang Zeit, die Karten in allen erdenklichen Varianten zu testen. Anschließend können Sie einen 1-, 3- oder 12-monatigen Freischaltcode in Antonias’ Shop erwerben.

In einem weiteren Post werden wir Ihnen einige Tipps und Tricks für den Umgang mit den digitalen Karten der Befindlichkeiten geben und auch Schulungen mit Antonia Klein-Nikolaidis sind geplant. Bleiben Sie also dran!

Jetzt aber erstmal viel Vernügen beim Testen der Befindlichkeitskarten. Wir hoffen, Sie sind ebenso begeistert wie Antonia und wir.

Ich war bei der Entwicklung mit dabei und ich kann nur sagen, dass ich total begeistert bin! Es ist einfach toll zu sehen, wie alle Beteiligten ihre Figuren über die Karten bewegen. Die Karten virtuell in einem gemeinsamen Raum zu erleben, diesen im Vorfeld sogar gestalten zu können, bietet nicht nur eine echte Alternative zur Präsenz, sondern schafft eine ganz eigene Coachingatmosphäre.

Herzlichen Dank auch an dieser Stelle an das Team von Coachingspace, das die Karten auf wertschätzende Art und Weise in eine neue Dimension gehoben hat! <3

Antonia Klein-Nikolaidis

Ihr Team vom Coachingspace

Erhältst du schon unseren Newsletter?

Unser Newsletter kommt ca. 1x/Monat. Melde dich jetzt an und verpasse keine Neuigkeit mehr.

Schreibe einen Kommentar

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on linkedin
Auf Linkedin teilen