Digitales Inneres Team

entwickelt in Kooperation mit dem
Schulz von Thun Institut

Soll ich's wirklich machen oder lass ich's lieber sein…

Stimmige Kommunikation und damit Interaktion wird möglich, wenn Menschen ihre vielen inneren Anteile, die bei jeder Interaktion mitschwingen, kennenlernen und sie in ihrer Bedeutung für sich klären. Das Innere Team externalisiert diese inneren Stimmen und hilft dem Klienten so, bei seinem Anliegen mit sich selbst in Resonanz zu treten.

Vorteile des digitalen Inneren Teams

Es gibt eine Auswahl aus verschiedenen Figuren Sets, so dass jedes Innere Team zu einem auf den Klienten zugeschnittenen Kunstwerk wird.

Es werden keine künstlerischen Voraussetzungen an die Berater:innen/Coaches gestellt.

Es können beliebig viele Anteile hinzugenommen und wieder „entlassen“ werden.

Veränderungen der Größe und Platzierung der Teammitglieder ist zu jeder Zeit möglich. So wird der Beratungsprozess beim digitalen Inneren Team deutlich dynamischer.​

Berater:innen und Coaches werden nicht durch das Zeichnen am Flipchart vom Wesentlichen abgelenkt.

Dank der Bedienbarkeit auf einem Tablet wird das digitale Innere Team zu einer ökologischen Alternative zum Flipchartpapier.

Keine versteckten Kosten! Wir bleiben garantiert kostenfrei bis Herbst 2021 (weitere Infos).